Gedenkveranstaltung für die Opfer des Holocaust in Lemgo

Der Arbeitskreis „9. November Lemgo“ lädt Sie herzlich ein, an der Gedenkstunde teilzunehmen!

Die Dokumentations- und Begegnungsstätte Frenkel-Haus ist mit ihrer Dauerausstellung über die Geschichte der jüdischen Familie Frenkel an diesem Tag ab 16.30 Uhr geöffnet.

17.30 Uhr Programm am Frenkelhaus, Echternstraße 70

Begrüßung durch den Arbeitskreis „9. November Lemgo“
Beitrag der Realschule Lemgo
Beitrag des Engelbert-Kaempfer-Gymnasiums

Anschließend gehen die Teilnehmer/innen geschlossen schweigend zur Mahn- und Gedenkstätte ehemalige Synagoge, wo die Gedenkstunde fortgesetzt wird.

18.00 Uhr Fortsetzung der Gedenkstunde an der Mahn- und Gedenkstätte ehemalige Synagoge, Neue Straße

Musikschule der Alten Hansestadt Lemgo
Bürgermeister Dr. Reiner Austermann
Beitrag der Karla-Raveh-Gesamtschule
Beitrag des Marianne-Weber-Gymnasiums
Pfarrer Winfried Ostmeier für den Stadtkonvent der Kirchengemeinden
- Zeit der Stille -
Musikschule der Alten Hansestadt Lemgo
Beitrag Auszubildende der Alten Hansestadt Lemgo
Beitrag der Karla-Raveh-Gesamtschule
Beitrag der Karla-Raveh-Gesamtschule (Fürbitten)

(Ende ca. 18.40 Uhr)

91116


0 Antworten auf „Gedenkveranstaltung für die Opfer des Holocaust in Lemgo“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


neun − acht =