Lemgo: Brandanschlag auf Flüchtlingsheim

Auf das Flüchtlingsheim im alten Hansa-Hotel wurde ein Brandanschlag verübt. Der oder die Täter zündeten im unteren Stockwerk, des fast leeren Heimes, eine Matraze an. Die Brandmelder schlugen aber Alarm und das Feuer konnte von den noch dort wohnenden Flüchtlingen gelöscht werden. Hier der Bericht der „LZ“


0 Antworten auf „Lemgo: Brandanschlag auf Flüchtlingsheim“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× zwei = sechzehn