Gedenkveranstaltung für die Opfer des Holocaust

91116

Am Mittwoch, 09. November 2016 findet zum Gedenken an die Reichspogromnacht 1938 und an die Opfer des Nationalsozialismus eine Gedenkstunde statt, zu der jede/r herzlich eingeladen ist. Der Arbeitskreis „9. November Lemgo“ organisiert in jedem Jahr diese Veranstaltung und möchte dadurch sowohl dem Vergessen entgegenwirken als auch gegen Fremdenfeindlichkeit und Gewalt Stellung beziehen.

Die Veranstaltung beginnt um 17.30 Uhr im Hof des Frenkelhauses (Echternstr. 70 A, 32657 Lemgo). Anschließend gehen die Teilnehmer/innen gemeinsam schweigend zur Gedenkstätte der ehemaligen Synagoge in der Neuen Straße, wo gegen 18.00 Uhr der zweite Programmteil beginnt. Alle Teilnehmer/innen können gern Kerzen oder Windlichter mitbringen.

Flyer mit Programm der Gedenkveranstaltung


0 Antworten auf „Gedenkveranstaltung für die Opfer des Holocaust“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


acht × neun =